Livestreams


Audiostream einbinden

Audiostreams können mit Hilfe von .m3u Dateien eingebunden werden. Eine .m3u-Datei muss einfach nur den Link zu einem Stream enthalten und passend benannt werden. Das passende Logo wird mit eingebunden, wenn das Bild den gleichen Namen der .m3u-Datei hat und die Dateiendung .png lautet.

Beispiel:

audio123.m3u -> Datei enthält z.B. http://audio123/stream.mp3
audio123.png -> Logo des Streams

Videostream einbinden

Livestreams können mit Hilfe von .m3u8 Dateien eingebunden werden. Das passende Logo wird mit eingebunden, wenn das Bild den gleichen Namen der .m3u8-Datei hat und die Dateiendung .png lautet.

Beispielaufbau einer .m3u8-Datei:

#EXTM3U
#EXT-X-STREAM-INF:PROGRAM-ID=1,BANDWIDTH=124000,RESOLUTION=240x136,...
http://streamadresse/streamlow.m3u8?sd=10
#EXT-X-STREAM-INF:PROGRAM-ID=1,BANDWIDTH=1456000,RESOLUTION=852x480,...
http://streamadresse/streamhigh.m3u8?sd=10

IP-TV Dateien enthalten meist mehrere Streamadressen für verschiedene Qualitäten. FunMedia sucht automatisch den Stream mit der höchsten Qualität.
Die Dateien müssen sich auf einem USB-Stick oder USB-Festplatte befinden. Eingebunden werden die Dateien durch das Lupensymbol im TV-Symbol-Ordner.
Alternativ können neue Streamsender manuell über das Plussymbol eingebunden werden.

PayPal Logo