Mediaplayer


Zu jedem Titel wird die letzte Position gespeichert. In den Coveransichten wird, falls ein Titel teilweise gesehen wurde, ein Fortschrittsbalken angezeigt. Mit der Taste wird der gewählte Titel neu gestartet oder auf Wunsch fortgesetzt.

blendet Coveransicht während der Filmwiedergabe ein
Startet den gewählten Titel, oder beendet die Coveransicht falls ein Titel läuft. Startet bei Fotos eine Diashow.
Beendet den laufenden Titel und speichert die letzte Zeitposition.
springt im laufenden Titel 5% (Maximal 10 Min./Minimal 1 Min.) vor/zurück
Titel läuft: spult Titel vor/zurück - Mehrfachwahl erhöht Tempo. Pausemodus: nächstes Einzelbild (Zeitlupe)
das OSD wird für 2 Sekunden eingeblendet, ohne den Titel zu unterbrechen.
A Videoansicht: Letterbox - Original - Fullscreen
C Wechselt den Untertitel - nur sichtbar, wenn Untertitel vorhanden
B Wechselt die Tonspur - nur sichtbar, wenn mehr als eine Tonspur vorhanden
D manuelle Umschaltung des 3D-Modus (2D, side-by-side, top-bottom), je nach Unterstützung des Gerätes

einmal abspielen
Endlosschleife
Ordner wiederholen
springt zum nächsten Titel im aktuellen Ordner (nächste Folge...)

Untertitel


FunMedia kann nur textbasierte interne Untertitel verarbeiten. Die Untertitelspur kann über die Taste C gewählt werden.
FunMedia kann externe Untertitel mit den Dateiendungen .srt, .smi und .sami darstellen. Die Untertiteldatei muss dazu im Ordner Cover auf dem Webserver gespeichert sein, oder auf einer USB-Disk im gleichen Ordner wie das Video.
Beispiel USB-Disk:
Video: Ordner/Matrix.mkv
1. Untertitel: Ordner/Matrix.srt (Der Dateiname muss den Namen der Videodatei enthalten.)
2. Untertitel: Ordner/Matrix_ger.srt (Mehrere Untertitel sind möglich und können in der App ausgewählt werden.)


Beispiel Webserver:
Video: Ordner/Matrix.mkv
Untertitel: Cover/Matrix.smi (Der Dateiname muss den gleichen Namen wie die Videodatei haben.)


PayPal Logo