Handyapp


Die gleichnamige App gibt es auch für Handys und Tablets mit Android (ab 4.3) im GooglePlayStore.

Spracherkennung

In den Coveransichten wird die Spracherkennung für die Suche verwendet. Wird z.B. "Harry Potter" gesprochen wird nach Harry Potter in der Datenbank gesucht.
Wurden schaltbare Steckdosen im Bereich Steuerung eingebunden lassen sich die Steckdosen mit der Sprachsteuerung schalten:
Sprachkommando: "Name der Dose" an/aus - Die Steckdose sollte einen "sprechbaren" Namen erhalten: ("XYZ!29@" wird die Spracherkennung nicht schaffen...)

Abspielen auf anderen Geräten

Alle gefundenen Titel von DLNA-Servern lassen sich auf andere Geräte umleiten, die dazu in der Lage sind. Beispiel: Eine Musikdatei wird auf dem Handy gestartet und kann mit dem Knopf auf einen AV-Receiver oder TV umgeleitet werden.

Verbindung mit Samsung-TV

Die Handyversion lässt sich mit der Samsung-TV-App ab 2015 koppeln. Dann funktioniert die Handyapp wie eine Fernbedienung und der TV reagiert direkt auf die Handyapp. Selbst während ein Film auf dem TV über FunMedia läuft, kann mit der Handyapp weiter in der Filmdatenbank gescrollt werden und auf Wunsch direkt ein anderer Film gestartet werden. Fotos vom Handy können direkt am TV angeschaut werden und auch eine Diashow kann gestartet werden. Samsung TV-Geräte ab 2016 lassen sich sogar mit der Handyapp direkt einschalten, wenn die Handyapp gestartet wird. Die App auf dem TV wird auch automatisch gestartet.

ältere TV-Geräte

Für TV-Geräte vor 2015 ist keine Kopplung mit der TV-App möglich. Aber wenn die Datenbank des TV-Gerätes auf einem Server ausgelagert wird (beschrieben im Menü Server) kann die Handyapp ebenfalls auf diese Datenbank zugreifen. Sämtliche Titel von DLNA-Servern können auch direkt am Handy angeschaut werden oder mit dem Knopf zum TV umgeleitet werden. Die Datenbank wird synchronisiert und z.B. der Fortschritt von auf dem Handy geschauten Titeln wird gespeichert, so dass auf dem TV an der gleichen Stelle weiter geschaut werden kann.

Offlinefunktion

Die mobile Version kann auch ohne direkte Verbindung zum TV genutzt werden. So hat man seine Medienbibliothek immer dabei! Das Abspielen der Medien über DLNA ist nur über WLAN möglich. Allerdings lassen sich Titel von DLNA-Servern einfach herunterladen: Dazu den gewünschten Titel wählen und im Menü "Download" wählen. Nach dem Download kann der Titel auch ohne WLAN oder Serververbindung gestartet werden.


PayPal Logo